Unterirdische Aktionen in der Geschichte

Swieqi Bankraub

Schon in der Geschichte waren Aktionen unter der Erde eine wichtige Fähigkeit für Kriege. Solche Kriege werden Minenkriege genannt und reichen bis in die Zeit der Römer zurück. Die wohl größten Ausmaßen in der Geschichte eines solchen Minenkrieges hatte, bis zum ersten Weltkrieg. die Belagerung von Candia. Die Belagerung von Candia war der letzte Kampf Venedigs im Krieg um Kreta um die Insel Kreta und die längste Belagerung der Menschheitsgeschichte.

Hier mehr Infos zu:
Belagerung von Candia